Arbesbach gewinnt nach guter Vorstellung des SV EIBENSTEIN mit 3:1!

Nachdem die Arbesbacher in der Vorwoche eine 1:3-Niederlage gegen Kirchberg einstecken mussten, holte die Mannschaft von Manuel Gschwandtner zu Hause gegen Eibenstein einen Sieg.

Dass Arbesbach dieses Mal klar das Heft in der Hand hatte, zeigte die Mannschaft bereits in der ersten Hälfte. In der 21. Minute fiel bereits das erste Tor bei einem Corner für Arbesbach. Michael Pilz nahm den Ball vorm Tor an, und brauchte diesen nur mehr per Kopfball zum 1:0 einzunetzen. Nach Vorarbeit von Lukas Vacek, der den Ball an der gegnerischen Verteidigung vorbeibrachte, gab es schließlich das 2:0 von Tomas Bohac zu sehen (26.). Die starke Führung konnte jedoch nicht mehr ganz in die Pause mitgenommen werden, denn in der 41. Minute schlugen die Eibensteiner zurück, und Andre Rossmanith sorgte für den Anschlusstreffer.

die 3 Punkte  BLIEBen BEI ARBESBACH

Zur Mitte der zweiten Hälfte lag der Abschlusstreffer zum 3:1 zu in den Händen der Arbesbacher. Diesen verwertete Michael Pilz nach einer langen Flanke - der Ball musste nur noch im Tor buchsiert werden. "Der Sieg war heute auf alle Fälle verdient, schon am Anfang haben wir uns die Oberhand über das Spiel gesichert. Am Ende wäre sogar noch mehr drinnen gewesen, da haben wir noch ein paar Torchancen ungenutzt gelassen", resümierte Vereinspräsident Markus Lichtenwallner.

 

ARBESBACH - EIBENSTEIN 3:1 (2:1)


Samstag, 07. April 2018, Arbesbach, 55 Zuseher, SR Karl Haumer

Tore: 
1:0 
Michael Pilz (21.)
2:0 
Tomas Bohac (26.)
2:1 
Andre Rossmanith (41.)
3:1 
Michael Pilz (66.)

Arbesbach: M. HinterndorferD. Hinterndorfer (74. A. Bauer), D. HinterndorferD. KubisM. Pilz (88. E. Pfeiffer), M. Steinbauer (83. F. Spiegl), T. BohacM. GschwandtnerR. HaiderL. VacekM. BayrederT. Preiser-Kapeller 
Trainer: Manuel Gschwandtner

Eibenstein: S. Magurean - D. KowatschP. Kandl - B. HöllriglA. Rossmanith - S. Schmölzer (86. P. Schuller) - D. Smolen (77. M. Nowak) - F. Ledermüller (77. M. Schuster) - M. MedunaH. HaidaryD. KoppensteinerM. GiefingG. Janda 
Trainer: Jürgen Rossmanith

 

Karten: 
Gelb: 
Dominik Hinterndorfer (16., Foul) bzw. Bernd Höllrigl (65., Foul)

Meisterschaftsspiel

Vorschau

PATRONANZ zum HEIMSPIEL GEGEN 

KIRCHBERG/Walde

am 12.05.2018 

DANKE an 

StdRat Benjamin ZEILINGER und Hr. KLOPF Patrick

FPÖ Gmünd

für die Übernahme der Patronanz! 

VORSCHAU


Tabelle

2.Klasse

Waldviertel Süd

Saison 2017/18

hier geht es

zur  Tabelle