HERBE Klatsche für den SV EIBENSTEIN gegen den             USV KIRCHSCHLAG! 

Nach dem Kräfte raubenden, hart geführten Derby gegen Brand standen die Heimischen zwei Tage danach gegen den Titelfavoriten auf verlorenen Posten.

Das Samstag Spiel hatte ihre Opfer auf beiden Seiten gefordert. Torschütze vom Dienst, Michal Meduna, konnte ebenso nicht auflaufen wie Pascal Kamhuber bei Brand in Martinsberg.

Nach dem Ausgleich war es Schluss mit lustig

"Wir haben 20 Minuten gut dagegen gehalten", analysierte Obmann Joe Meixner. Den Führungstreffer der Gäste nach 21 Minuten durch Josef Sevcik glichen die Heimischen praktisch im Gegenstoß aus - allerdings war mit Spielertrainer Michael Blauensteiner mit einem Eigentor wieder ein Kirchschlager der Torschütze.

BLAUENSTEINER MACHTE SEINEN FEHLER SOFORT WIEDER GUT

Drei Minuten nach dem unglücklichen Eigentor traf der Spielertrainer wieder - diesmal aber ins richtige Tor. Ab diesem Zeitpunkt verlief das Spiel wie auf einer schiefen Ebene. Meixner war, obwohl er die klare Überlegenheit der Auswärtigen anerkannte, von seinem Team etwas enttäuscht. "Nach dem 1:2 ist keiner mehr gelaufen. Ich glaube es hat auch ein wenig das Selbstvertrauen gefehlt."

ZIEL WAR NUR NOCH SCHADENSBEGRENZUNG

Routinier Georg Janda, der für Meduna einsprang, ist ein Defensivspieler, so kam es zu keinen Entlastungsangriffen mehr. Nach der 4:1-Führung der Gäste zur Pause war nur noch Schadensbegrenzung angesagt, doch die Kirchschlager setzten noch drei weitere Tore drauf - feierten einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg.


Montag, 02. April 2018, Neunagelberg, 77 Zuseher, SR Leopold Deimel

Tore: 
0:1 
Josef Sevcik (21.)
1:1 
Michael Blabensteiner (22., Eigentor)
1:2 
Michael Blabensteiner (25.)
1:3 
Gernot Weidenauer (37.)
1:4 
Michael Blabensteiner (40.)
1:5 
Gernot Weidenauer (56.)
1:6 
Florian Hackl (61.)
1:7 
Matthias Maurer (86., Freistoß)

Eibenstein: R. Kettinger - D. KowatschP. Kandl (87. O. Azimi) - B. HöllriglA. Rossmanith - S. Schmölzer (81. M. Schuster) - D. Smolen - F. Ledermüller (74. C. Ableidinger), G. Janda - H. HaidaryD. KoppensteinerS. RossmanithP. Schuller 
Trainer: Jürgen Rossmanith

Kirchschlag/Waldv.: J. Navratil - S. PehnM. Maurer - M. Blabensteiner - C. Blabensteiner - M. MüllerM. Blabensteiner (76. S. Zottl) - M. Walter - J. Sevcik - A. Adam (HZ. F. Hackl) - G. WeidenauerF. SimhandlD. Hackl 
Trainer: Michael Blabensteiner

 

Karten: 
Gelb: keine bzw. 
Stefan Pehn (33., Foul)

Meisterschaftsspiel

Vorschau

PATRONANZ zum HEIMSPIEL GEGEN 

KIRCHBERG/Walde

am 12.05.2018 

DANKE an 

StdRat Benjamin ZEILINGER und Hr. KLOPF Patrick

FPÖ Gmünd

für die Übernahme der Patronanz! 

VORSCHAU


Tabelle

2.Klasse

Waldviertel Süd

Saison 2017/18

hier geht es

zur  Tabelle